Die Elite herausragender Speaker, Trainer & Coaches

Trainer des Jahres

Informelle Beiträge zu den Trainern des Jahres gehören in diese Kategorie.

Wolfgang Degner

Gepostet von am 22. Dez 2020 in Trainer des Jahres

Wolfgang Degner

Der Mensch steht stets im Vordergrund: Nach diesem Grundsatz arbeitet der Hamburger Trainer und Coach bereits seit 14 Jahren. In dieser Zeit hat Wolfgang Degner zahlreichen Unternehmen, Teams und Einzelpersonen geholfen, sich neu auszurichten und damit ihr Miteinander zu verbessern. Begleiten, Fördern und Fordern sind die zentralen Aspekte seines Wirkens. Dabei die Menschen so zu sehen, wie sie sind – mit ihren Geschichten, Beweggründen und Blockaden, ist eine der besonderen Fähigkeiten, die die empathische Persönlichkeit Degners auszeichnen. Seine wertschätzende Arbeit mit dem wichtigsten Kapital jedes Unternehmens, seinen Mitarbeitenden, machen seit vielen Jahren die erfolgreiche Zusammenarbeit für Auftraggeber unterschiedlichster Branchen besonders wertvoll. Der ehemalige Vertriebsprofi hat in seiner Laufbahn als Verkaufsleiter selbst viele Trainings erlebt. Die oft sehr schematische Herangehensweise hat ihn motiviert, es anders zu machen. Degners Coachings und Trainings berücksichtigen die Tatsache, dass Menschen unterschiedlich sind und mit dem arbeiten sollten, was sie mitbringen, statt Schablonen zu verwenden. Für die Unternehmen bedeutet das einen ganz konkreten Mehrwert: Denn motiviertere, glücklichere und authentischere Mitarbeitende sind ein elementarer Baustein gelingender Zusammenarbeit. Wolfgang Degner hilft mit seiner Arbeit, Mitarbeitende dort einzusetzen, wo sie am besten wirken können und vermittelt darüber hinaus gekonnt die Grundlagen für ein souveränes Auftreten, ohne dabei die Authentizität aus dem Blick zu verlieren. Denn auch hier gilt: Der Mensch...

Mehr

Vesna Braun

Gepostet von am 20. Dez 2019 in Trainer des Jahres

Vesna Braun

Als etablierte Meinungsbildnerin in der Dentalbranche, die sich seit mehr als 20 Jahren erfolgreich der Weiterentwicklung von Zahnärzten und deren Teams verschrieben hat, weiß Vesna Braun genau, worauf es ihrer Zielgruppe ankommt. Kaum einer unserer Preisträger ist dabei so sehr spezialisiert wie die in Baden-Württemberg lebende Trainerin: Sie gilt mit ihren aktuellen Themen im Kreis der Zahnärzteschaft als unumstrittene Expertin mit hoher Relevanz. Als Trainerin aus der Praxis behandelt Sie dabei Führungsthemen ebenso wie Forschungsarbeiten. Unzählige Fachpublikationen belegen ihre Kompetenz. Doch nicht nur in firmeninternen Trainings, auch bei Patientenveranstaltungen oder Auftritten vor Kammern und Verbänden: Stets weiß sie, auch großen Zuhörerkreisen Wissen überzeugend zu vermitteln und wurde hierfür bereits in der Vergangenheit durch die Europäische Trainerallianz als International Certified Top Speaker ausgezeichnet. Die Wahl zum Trainer des Jahres fiel 2019 auf Vesna Braun, deren Kompetenz sich in ihren Fortbildungstrainings für Zahnarztpraxen spiegelt, in denen sie neueste wissenschaftliche Erkenntnisse stets mit hohem Praxisbezug und erwiesener Alltagstauglichkeit...

Mehr

Kerstin Klein-Peters

Gepostet von am 21. Dez 2018 in Trainer des Jahres

Kerstin Klein-Peters

„LACHEN IST GESUND“ Wenn Feel-Good-Management im Zeitalter der Digitaliserung den Menschen zurück in den Mittelpunkt stellt, leistet es einen wertvollen Beitrag zur Personalentwicklung, der mehr und mehr an Bedeutung gewinnen wird. Und nichts steht so sehr für ein gutes Gefühl wie Lachen. Genau dies vermittelt die Stresspräventologin Kerstin Klein-Peters in ihren Seminaren, Workshops und Weiterbildungen. Dort wechseln sich theoretische Einführungen in das Thema mit lebensnahen Fallbeispielen ab. Stets jedoch sorgt das praktische Erleben zu einer Verankerung der Erkenntnisse. Die Berlinerin qualifizierte sich zunächst zum NLP-Bachelor, dann zur Kommunikationstrainerin und schließlich zur zertifizierten Lachyoga-Lehrerin durch die International Laughter-Yoga-University. Heute vermittelt Kerstin Klein-Peters als FeelGoodCreator neue Wege zum regenerativen und kognitiven Stressmanagement, bietet mit der Mehr-Lachen-Methode® effektive Strategien für Job und Alltag und mit dem „Lachen ohne Grund“ eine Methode der Selbstmeditation für mehr positive Lebenseinstellung und Leistungsoptimierung.Dabei ist Lachen für die studierte Fernsehregisseurin (MoA) nicht nur Übung, sondern vielmehr Gesundheitsprävention, Fitnessstunde und Leidenschaft zugleich. Mit viel Feingefühl und Kompetenz vermittelt Kerstin Klein-Peters Grundlagen von Kommunikation und Wahrnehmungsprogrammen, den optimalen Einsatz persönlicher Ressourcen und das Lächeln als Karriere-Turbo. Als Performance-Coach begeistert sie ihre Teilnehmer und motiviert Teams zu Höchstleistungen. Die besondere Spezialisierung, sympathische Durchführung und das Gespür, um aus einem Nischen- ein Trendthema zu machen, lassen unsere Wahl zum Trainer des Jahres 2018 auf Kerstin Klein-Peters...

Mehr

Norman Gräter

Gepostet von am 29. Dez 2017 in Trainer des Jahres

Norman Gräter

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Norman Gräter weltweit mit zahlreichen namenhaften Persönlichkeiten zusammen. Er ist doppelter Europameister im öffentlichen Reden, Präsentationscoach und Autor. Durch seine Event- und Entertainmenterfahrung kreiert der Motivationstrainer einzigartige Vorträge für Kunden wie Daimler, Bosch oder PayPal. Durch Elemente aus Musik, Film und Magie schafft er starke emotionale Momente. Seine AnkeR™ Methode liefert seinen Gästen die erforderliche positive Energie, um langanhaltende Veränderungen zu bewirken. Gepaart mit anschaulichen Beispielen und Interaktion unterstützt er seine Zuhörer bei der Erreichung ihrer Ziele in zahlreichen Bereichen der persönlichen Weiterbildung. Seit 2014 arbeitet der sympathische Redner an der Verwirklichung seiner Vision: Am 24. März 2020 (seinem 43. Geburtstag) in der Porsche–Arena Stuttgart 6.000 Menschen zu inspirieren. Die Wahl zum Trainer des Jahres 2017 fällt auf Norman Gräter, weil er es als Visionär auf einzigartige Weise versteht, Menschen durch Emotionen zu inspirieren und auf diesem Weg zu einer positiven Veränderung...

Mehr

Marc M.Galal

Gepostet von am 18. Okt 2016 in Trainer des Jahres

Marc M.Galal

Marc M. Galal bietet Seminare zu den Schwerpunkten „Verkauf“ und „Persönlichkeitsentwicklung“ an. Das von ihm entwickelte Verfahren Neuro Linguistic Selling, kurz nls®, basiert auf der anerkannten Methode der Neuro-Linguistischen Programmierung (NLP). Seit über 17 Jahren lehrt er diese nls® Strategie mit großem Erfolg in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Marc M. Galal erwarb sein Grundlagenwissen in Europa. Hier war er bereits in zahlreichen namhaften Unternehmen erfolgreich als Trainer tätig und vervollständigte seine Ausbildung in den renommiertesten Trainingsakademien der USA. Er ist lizenzierter Trainer der Society of NLP (USA) und wurde vom NLP-Altmeister Dr. Richard Bandler persönlich ausgebildet. Seine Großveranstaltungen, wie z.B. das „No Limits!“-Seminar zur persönlichen Weiterbildung, werden regelmäßig von mehreren tausend Teilnehmern besucht. Die Wahl zum Trainer des Jahres 2016 fällt auf Marc M. Galal, der bereits 1,6 Millionen Zuhörern und Lesern seine Erfolgsstrategien vermittelt hat. Seine Motivation, Präsenz und Power begeistern seine Teilnehmer immer wieder aufs Neue und verleihen dem charismatischen Trainer eine besondere Stellung im Segment der Verkaufstrainer. Herzlichen...

Mehr

Stephan Schmitt

Gepostet von am 18. Dez 2015 in Trainer des Jahres

Stephan Schmitt

Stephan Schmitt steht für Potentialentfaltung. Schwerpunkte: Einstellung, Motivation und Persönlichkeitsentwicklung für Vertriebsmitarbeiter und Führungskräfte. Er ist Trainer seit 2001 führte seit dem über 1000 Trainingstage und mehr als 2.000 Coachinggespräche. Buchautor: „Schuster, pfeif auf deine Leisten“, Blockaden Sprengen und den eigenen Traum leben. Die Trainings von Stephan Schmitt sind so aufgebaut, dass Sie als Teilnehmer unmittelbar ins Tun kommen. Praxisbezug und sofort umsetzbare Methoden und Werkzeuge zeichnen seine Seminare aus. Dabei wird der völlig neue Ansatz gewählt nicht nur bereits vorhandene Ressourcen zu nutzen, sondern zu fragen: „Ist da noch mehr? Was schlummert da noch in mir?“. So werden Sie vom Ressourcennutzer zum Potentialentfalter. Im Vortrag „Schuster, pfeif auf deine Leisten!“ vermittelt Stephan Schmitt auf anschauliche, kurzweilige Weise, dass es sich lohnt mal etwas anders zu machen, als der Rest. Schöpfen Sie Mut und Motivation, die Dinge ein klein wenig zu ver-rücken. Oder erleben Sie im Vortrag „Die Bedienungsanleitung fürs Leben“ wie wir Menschen ticken und wie es sich anfühlt, wenn wir sprichwörtlich eben nicht aus unserer Haut können. Das dürfen Sie erwarten: Potentialentfaltung statt Ressourcennutzung. „Weiterentwicklung findet nur außerhalb unserer bisher bekannten Talente und Fähigkeiten statt.“ Starten statt warten „Die Trainings sind so gestaltet, dass Sie sofort ins Tun kommen.“ Humorvoll statt Brottrocken „Wer mit Spaß lernt, erzielt die höchsten Lernerfolge!“ Mitmachen statt Frontalunterricht „Wer mitmacht kommt ins Tun.“ Maximale Nachhaltigkeit Andersartig, Neuartig, Schmttartig „Sie werden viele Dinge plötzlich anders sehen und neue Impulse mit in Ihr Leben...

Mehr